Direkt zum Inhalt springen

Berichterstattung

Im Kanton Thurgau ist die evaluierte Schule der Adressat der Berichterstattung einer externen Schulbeurteilung. Die Berichterstattung erfolgt mündlich und schriftlich. Die Fachstelle Schulevaluation informiert folgende Personen und Stellen über die Ergebnisse einer externen Schulbeurteilung:

Die Information der Öffentlichkeit sowie der Eltern bzw. Erziehungsberechtigen und Jugendlichen und Kinder liegt in der Verantwortung der Führungsverantwortlichen in der Schulgemeinde.